Wie lange dauert eine kognitive Verhaltenstherapie?

Das Besondere an der Verhaltenstherapie ist, dass sich in der Regel sehr schnell erste Erfolge einstellen. So ist oft schon nach zehn Stunden eine deutliche Steigerung der Befindlichkeit erkennbar. Eine Kurzzeittherapie dauert im Schnitt 25 bis 30 Stunden, im Einzelfall können aber auch 40 und mehr Stunden sinnvoll sein.