Für wen ist Coaching geeignet?

Lange war das Coaching ein Privileg der Top-Manager und Führungskräfte, doch im Laufe der Zeit ist es mit einem erweiterten Blick auf mögliche Einsatzfelder auch anderen Personenkreisen zugänglich geworden. Nach wie vor dominiert der Einsatz des Coachings im Geschäftsbereich, in welchem es Unternehmern, Existenzgründern und Mitarbeitern zur Erschließung ihrer Potentiale dient. Genauso kann es aber auch für Privatpersonen sinnvoll sein, um bei Orientierungs-, Entscheidungs- oder Beziehungsfragen kompetent zu begleiten.